Schubkarre mit zwei Räder

Die herkömmliche Schubkarre mit einem Schubkarrenrad ist die bekannteste und meist verbreitetet Form die wir kennen. Will man sich eine neue Schubkarre kaufen, dann denkt man auch automatisch an diesen Typ, weil dieser sich eben eingebürgert hat. Man kommt gar nicht auf die Idee nach anderen Bauformen einer Schubkarre zu suchen und übersieht somit Produkte die viel besser zu einem selbst und zu den eigenen Aufgaben passen würde. So ähnlich verhält es sich auch mit der Schubkarre mit 2 Rädern. Interessant sind bei der Zweirad Schubkarre selbst die unterschiedlichen Größen und Bauformen, die sich selbst hierbei noch so stark voneinander abheben, dass man die verschiedenen Schubkarren Typen wie zum Beispiel die Japaner Schubkarre extra erwähnen und auf dieser Seite vorstellen muss.

2-Rad Schubkarre für den Garten

Für den Garten und Heimbereich, sowie auch für den Bau gibt es einfache Schubkarren mit 2 Rädern, die sich von einer herkömmlichen Schubkarre nur dadurch unterscheidet, das sie eben zwei Schubkarrenräder besitzt. Auch hier gilt, dass dieses Produkt einen stabilen Rahmen besitzt und somit eine lange Lebensdauer und der sichere Umgang mit der Karre gegeben ist. Alles andere wäre dann nur eine Mistkarre, die nur unnötig Platz weg nimmt und viel Geld gekostet hat.

Schubkarre mit 2 Rädern

Die Schubkarrenwanne für die Schubkarre mit 2 Räder gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Materialien. So werden Produkt zum Kauf angeboten mit einer Wanne aus Blech, verzinktem Blech, Alu, Kunststoff ( Plastik ) und GFG ( Fiberglas / Hart-Fiberglas ). Welche Wanne man kauft hängt stark davon ab was der Hersteller für die Schiebkarre ( 2 Räder ) anbietet, wie viel Geld man ausgeben möchte und wo der Einsatzbereich für die Karre liegt. Das muss man aber selbst wissen und entscheiden.

Vorteil - Schubkarre 2 Räder:

Der größte Vorteil bei der Schubkarre mit 2 Räder ist der einfache und leichte Umgang wenn man mit der Schiebbare fährt. Wie der Name schon sagt, man muss die Schubkarre nur anheben und schieben. Die Schubkarre kann nicht zur Seite kippen und somit können selbst schwere Lasten sicher von A nach B gefahren werden.

Will man die Schubkarre ausschütten ( nach vorne kippen ), dann muss man nur die Kipp-Bewegung ausführen und nicht noch zusätzlich das Gleichgewicht halten. Kennt vermutlich jeder von uns, die Schubkarre ist überladen und die Ladung ( Sand, Boden usw. ) liegt plötzlich neben uns und nicht da wo es eigentlich hingehört.

Ein weitere Vorteil ist die Zweirad Schubkarre natürlich für ältere Menschen, die noch aktiv im Garten arbeiten und auf eine Schubkarre angewiesen sind. Auch sie können schwere Gegenstände wie Steine , große Blumentöpfe usw. sicher im Garten herumfahren, ohne sich zu verheben. Denn ist eine Schubkarre mal am kippen, dann wir der Körper einseitig belastet und das für gerade bei Senioren schnell zu unnötigen Verletzungen.

Nachteil bei einer Schubkarre mit zwei Räder:

Auch bei diesem Produkt gibt es den ein oder anderen Nachteil und dieser wäre bei der Schubkarre mit 2 Rädern einfach die Breite der Achse. Man kann kennt es von der Baustelle oder vom Bauernhof, da wir die Schubkarre auch gerne einmal über ein schmales Brett gefahren und das ist natürlich mit der Schiebekarre nicht möglich.

Als Nachteil kann man auch die Geländegängigkeit betrachten, bzw. vielmehr das überfahren von Hindernissen. Wo man mit der herkömmlichen Schubkarre fast jeden Bordstein hoch kommt, wird es mit 2 Rädern schon schwieriger. Das bedeutet eben, das Hindernisse mit einer Schubkarre mit 2 Rädern einfach wie eine Sackkarre zu nutzen ist, indem man Hindernisse rückwärts erklimmt.

Das war es mit den Vorteilen und Nachteilen der Karre und jetzt behandeln wir einmal die Vielfahl und unterschiedlichen Typen der Zweirad Schubkarren.

Sehr große Schubkarre: Hofkarre / Futterwagen / Kippkarre:

Eine Schubkarrenwanne mit einem Fassungsvermögen von 450 Liter gibt es bei der Hofkarre, auch Futterkarre genannt. Diese besitzt ebenfalls zwei Räder und ist für den professionellen Einsatz auf dem Bauernhof im Stall oder auf einem Pferdehof gedacht. Ein solche Hofkarre verwendet man gleich wie eine Schubkarre und hebt und bewegt sie mit Muskelkraft. Das Schubkarrenrad oder vielmehr die Achse ist relativ in der Mitte des Rahmens angebracht, so dass das Gewicht auch vom Rad getragen wird und nicht vom Rücken. Mit einer Hofkarre mit 2 Rädern lassen sich leicht aber große Gegenstände transportieren, wie zum Beispiel Gras, Heu, Stroh oder sonstige Futtermittel. Mit dieser Karre kann viel auf einmal von Hand bewegt werden, wo sonst zig Wege mit einer herkömmlichen Schubkarre zu bewältigen wären.

Das Material bei einer Hofkarre:

Ein stabiler Stahlrahmen ist hier unabdingbar, denn erstens muss die Fracht sicher geschoben werden können und zweitens muss die Futterkarre auch stabil und robust im Umgang auf dem Hof sein. Denn wer sagt das man damit nur leichte und große Materialien transportieren kann? Im Stall oder auf einem Hof gibt es auch Tiere und da muss man auch mal eine ganze Sau spazieren fahren. Fässer , Holz und vieles mehr kann man mit einer Hofkarre transportieren. Dazu braucht man aber eine stabile und hochwertige Wanne! Dies werden im Regelfall aus lackiertem Blech oder Kunststoffe wie GFG Fiberglass oder eben hochwertiges Plastik.

Beide Komponenten müssen stabil sein, denn bei einer Hofkarre kann man die Wanne extra kippen. Somit ist eine Futterkarre, Hofkarre oder auch Stallkarre genannt, ein Kipper. Hier muss der Rahmen mit der Wanne harmonieren und den täglichen Bedingungen standhalten. Diese Funktion erleichtert zudem die Reinigung. Das Einsatzgebiet wo diese große Schubkarre ihre Arbeit verrichten soll, können nur sie selbst wissen und somit kann man keine direkte Empfehlung für einen Kauf tätigen. Hier wäre es eventuell sinnvoll, direkt den Hersteller zu kontaktieren.

Empfehlung: Egal für welchen Typ Sie sich entscheiden, achten Sie darauf das es eine Schubkarre mit Luftbereifung ist. Ein vernünftiger Reifen, mit vernünftiger Stahlfelge erhöht den Komfort, die Laufruhe und die Sicherheit. Mehr dazu hier.

Fazit:

Die Schubkarre mit 2 Räder ist ein oberflächlicher Begriff für eine enorme Vielfalt an Karren. Es gibt die unterschiedlichsten Schubkarren, für die unterschiedlichsten Tätigkeiten und wir von schubkarrenvergleich.de wollen Ihnen zeigen, was es alles zu kaufen gibt, damit Sie das richtige Produkt haben und vernünftig damit arbeiten können.

Shop: Schubkarre mit 2 Rädern

Große Schubkarre, Kippkarre, Futterwagen, Hofkarre