Spielzeug Schubkarre für das Kind

Nicht jede Schubkarre hat eine ausreichende Qualität, schon gar nicht wenn das Arbeitsgerät aus der Spielwarenabteilung kommt und für das Kind ist. Auch hier gibt es Unterschiede bei den angeboteten Produkten, auch die unterschiedlichen Einsatzbedingungen und das Alter des Kindes muss berücksichtigt werden, denn jedes Kind möchte die perfekte Karre haben. Altersgerecht muss sie sein, lange halten und auch die Sicherheit darf nicht zu kurz kommen bei der Kinderschubkarre. Aus diesem Grund haben wir hier die verschiedenen Typen und Qualitätsmerkmale von erhältlichen Produkten aufgelistet.

Schubkarre aus Kunsstoff für die ganz kleinen Bauarbeiter

Für die ganz kleinen Kinder bis 3 Jahre reicht eine billige Schubkarre aus Kunststoff aus. Billig in der Anschaffung und trotzdem erfüllt sie ihren Zweck im Sandkasten oder im Kinderzimmer. Eltern sollten aber darauf achten, dass die Kinder irgendwann größer und auch schwerer werden und so manch ein Bauarbeiter mit der Schubkarre transportiert wird. Billiges Plastik bricht und reißt sehr schnell und das stellt natürlich eine Gefahrenquelle dar. Denn der Kunsstoff an der Kinderschubkarre ist meistens recht dünn und somit sind bei einer gebrochenen Wanne meist Verletzungen und Schnittwunden vorprogrammiert. Oft hält dann der Schubkarren nur einen Sommer aus und im Jahr darauf muss wieder eine neue her. Das sind Anschaffungskosten die sich mit der Zeit summieren, insbesondere wenn man viele Kinder hat und einen ganzen Fuhrpark an Schubkarren zu Hause hat.

Kinderschubkarre

Profi Schubkarre für Kinder

Kinderschubkarre aus Metall mit Blechwanne

Professioneller sind da schon Schubkarren mit einer Metall ( Blech ) Wanne, die meist lackiert und je nach Model sogar verzinkt ist. Diese Schubkarre hält einiges mehr aus und ist deutlich robuster als eine aus Kunststoff. Zudem besitzen diese auch Gummireifen, die den Lärmpegel deutlich senken. Wer aber Kinder kennt, der weiß auch, dass mit dem Spielzeug auch demenstrechend umgegangen wird und hier schnell der Lack ab ist. Rostet die Metall Schubkarrenwanne bei einer Kinderschubkarre, dann ist auch hier die Verletzungsgefahr nicht unerheblich.

Bei dieser einfachen Ausführungen einer Kinderschubkarre mit einer Wanne aus dünnem Blech, an dem ein dünner Stahlrahmen angeschraubt ist und die Schubkarrenwanne für die Stabilität sorgt, muss man folgendes wissen. Der Preis bei der Anschaffung ist zwar relativ günstigt, aber die Qualität ist auch dementsprechend. Mit der Zeit verzieht sich die Schubkarrenwanne und dadurch lösen sich die Schrauben oder das Material verbiegt sich. Mit der Folge, dass am Kinderschubkarren die Griffe wackeln und die Stabilität verloren geht. Für Kinder die noch den Kindergarten besuchen mag das noch akzeptabel sein, für große Kinder sollte man schon etwas besseres kaufen.

Profi Kinderschubkarre mit Gummireifen

Eine Profi Kinderschubkarre ist sehr robust und zeichnet sich nicht nur durch eine perfekte und große Schubkarrenwanne aus Kunsstoff und einem Stahlrahmen aus, sondern auch durch Gummireifen mit Luft ( Luftreifen ). Die Luftbereifung vermindert das Geräusch erheblich und die Eltern haben ihre Ruhe. Eine Profi Kinderschubkarre kostet natürlich deutlich mehr, aber damit kann man den Sproß auch Gartenarbeit verrichten lassen. Empfehlung: Die besten Schubkarren für das Kind bauen die bekannten Schubkarrenhersteller selbst, wie zum Beispiel die Firma Fort. Tipp: Luftreifen können auch die Luftverlieren, wer das ständige aufpumpen der Reifen vermeiden möchte, kann auch auf eine Kinderschubkarre zurück greifen, die ein Vollgummirad besitzt. Welche Materialen verwendet werden, finden Sie immer im Shop.

Die Schubkarrenwanne aus Kunsstoff hat den Vorteil, das sie erstens leicht ist, trotzdem robust und einfach zu reinigen ist. Kinder kommen auf die abenteuerlichsten Ideen und mal wird im Schubkarren der Mist transportiert und mal der Kaba darin angerührt. Achten Sie deswegen auf ein Produkt das leicht zu reinigen ist und Wasser verträgt.

Kinderschubkarre für die Kita und den Kindergarten

Bei den bisherigen vorgestellen Kinderschubkarren, handelt es sich ausschließlich um Produkte für zuhause. Wenn aber viele Kinder mit der Schubkarre spielen, dann muss das Produkt deutlich mehr aushalten und dafür gibt es die Schubkarren von der Firma Winther. Winther stellt sehr hochwertiges Spielzeug her und darunter auch zwei Kinderschubkarre mit einem sehr robusten Rahmen, einem Vollgummirad und einer Schubkarrenwanne aus Metall. Die Verarbeitung ermöglicht ein sicheres spielen und das zeichnet sich nicht nur durch abgerundete Kanten aus, sondern auch durch eine sehr hohe Traglast von ca. 50kg.

Es gibt eine Zweirad Schubkarre für Kinder von 2 bis 4 Jahren, die auch Kleinkindern ermöglicht mit einer Schubkarre zu spielen, ohne das sie hierbei zu sehr auf das Gleichgewicht achten müssen. Der kleine Körper wird damit nicht überfordert und zu stark belastet. Da der Preis etwas höher ist, empfiehlt sich die Anschaffung nur für Kindergärten und Kitas.

Winther Kinderschubkarre klein

Für für etwas größere Kinder zwischen 3 und 7 Jahren gibt es von Winther eine echte Schubkarre und diese eignet sich hervorragend für den Einsatz im Kindergarten und dem heimischen Sandkasten.

Winther Kinderschubkarre groß

Kindergärten und Kita´s sollten darauf achten, dass das Spielzeug nicht nur sicher ist, sondern auch sehr langlebig ist und das schont auf dauer die Kosten der Komunen.

Hersteller von Schubkarren für das Kind

Im Bereich Spielwaren mischen immer mehr die richtigen Hersteller von Produkten für Erwachsene mit und dieser Trend verstärkt sich weiter. So baut Dino Cars, Kettler und Bosch zum Beispiel eine Schubkarre für Kinder, wie auch Fort, ein Hersteller von großen wie kleinen Schubkarren. Diese Produkte werden von Eltern sehr gerne gekauft, weil sie sich damit identifiezieren können, denn sie selbst benutzen diese Produkte. Kinder sehen natürlich auch was für Geräte zu Hause benutzt werden und wünschen sich Spielsachen von bekannten Marken.

Diesem Trend kann man aber umgehen, wenn man sich zum Beispiel eine Kinderschubkarre von Lautenbach kauft und damit eine Organisation unterstützt, die benachteiligten Menschen einen Chance gibt.

Kleinteile bei Spielwaren

Welche Schubkarre Sie ihrem Kind kaufen bleibt Ihre Entscheidung, wichtig ist aber, dass Sie unbedingt darauf achten müssen, ob sich sich an der Schubkarre Kleinteile befinden, die das Kind verschlucken kann. Kinder bis zu einem alter von 3 Jahren nehmen alles in den Mund und bei einer Kinderschubkarre gibt es genügend Kleinteile wie Muttern, Schrauben, Unterlagsscheiben usw, die Kinder unbemerkt abschrauben und verschlucken können. Kinder unter 36 Monaten sollte man ein sicheres Produkt zum spielen geben.

Metall Schubkarre für Kinden mit Lufreifen

Weichmacher im Kunsstoff

In so gut wie jedem Kunststoff gibt es Weichmacher die dafür sorgen, dass das Plastik nicht spröde wird. Kleinkinder probieren alles, testen den Geschmack und das auch wenn es eine Schubkarre ist. Eltern sollten darauf achten, das keine Weichmacher im Kunststoff sind und gegebnfalls beim Hersteller nachfragen, wenn der Händler keine genauen Angaben zu den Inhaltsstoffen macht. Weil aber eine Kinderschubkarre für kleine Kinder immer aus Platik besteht, sollten Eltern hier mit dem Kauf abwarten, bis der Junior nicht mehr alles in den Mund nimmt.

Holzschubkarre für Kinder

Eltern achten bei Spielzeug auch auf Schadstoffe die im Material und Lack enthalten sind und greifen deswegen gerne auf Holzspielzeug zurück. Bei der Kinderschubkarre ist Holz nicht unbedingt das richtige Material, denn Schmutz, Dreck und Wasser setzten dem Holz mit der Zeit zu. Ausserdem ist eine Holschubkarre nicht unbedingt die billigste Alternative. Die Frage lautet hier aber viel mehr, ob Kinder Holzspielzeug wirklich so cool finden wie ihre Elteren? Unserer Meinung nach sollte man Kindern etwas vernünftiges kaufen und die Holzschubkarre zur Dekoration des Gartens verwenden.

Empfehlung: Die richtige Spielzeug Schubkarre für das Kind

Eine Empfehlung muss dem Alter und der Größe des Kindes entsprechen! Kleinkinder bis zum 3 oder 4 Lebenjahr sollten eine Schubkarre haben, die der Körpergröße und dem Körpergewicht gerecht wird. Das heißt, es sollte eine leichte, stabile und kleine Schubkarre sein. Die Kaufberatung und Empfehlung lautet hier. Kaufen Sie ihrem Kind eine Schubkarre aus Kunststoff mit weichen und runden Kanten. Der Kunsstoff sollte stabil und dick sein und kein Joghurtbecher mit einem Rad sein.

Kinder ab 4 Jahren brauchen etwas vernünftiges! Mal wird die Schubkarre mit Steinen gefüllt, mal mit Wasser und machnchmal das Geschwisterchen oder der Hund durch die Gegend gefahren. Kurz gesagt, die Schubkarre muss etwas aushalten und sollte dennoch sicher und leicht sein. Hier empfiehlt sich eine Kinderschubkarre mit Luftreifen, einem Metallrahmen und einer Schubkarrenwanne aus Kunsstoff. Diese Kombination der Materialien ermöglicht ein sicheres spielen, eine hohe Langlebigkeit der Schubkarre und übersteht auch mal ein richtiges Schubkarrenrennen.

Bei den Reifen darauf achten, dass diese aus Gummi ( mit Luft gefüllt ) oder Vollgumi bestehen, denn es gibt viele Angebote wo das Rad aus hartem Plastik besteht und diese sind nicht zum empfehlen, weil hier der Kunststoff schnell durchgescheurt ist und die Geräuschentwicklung nicht ohne ist.

Schubkarre für Kinder kaufen